Einzelberatung / Einzeltherapie:

Einzelberatung (Kurztherapie) bietet sich an, wenn Sie ein aktuelles privates oder berufliches Problem haben, das Sie gerne in einem geschützten Rahmen besprechen wollen. Mit meiner Unterstützung gelingt es Ihnen durch z.B. Veränderung des Blickwinkels auf neue Lösungen zu kommen. Der Umfang bewegt sich vermutlich zwischen 1 und 5 Sitzungen.

Einzeltherapie ist das Mittel der Wahl,

  • wenn Sie mit Ihrer Befindlichkeit oder Ihrem Verhalten nicht zufrieden sind,
  • wenn Leidenszustände zu stark sind und /oder immer wieder kommen,
  • wenn Sie sich in einer privaten oder beruflichen Krise befinden,
  • wenn Ihre Lebensqualität nicht Ihren Ansprüchen entspricht,
  • wenn Ängste Sie quälen, wenn Sie anhaltend Ihre Lebensfreude vermissen,
  • wenn körperliche Symptome ohne medizinischen Befund auf psychische Ursachen schließen lassen

Hier wird der Umfang der Sitzungen sicherlich 10 und mehr Sitzungen betragen.

 

Meine Vorgehensweise:

Als Körperpsychotherapeutin nehme ich immer den Menschen in seiner Ganzheit wahr. Der Blick auf das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist ermöglicht oft schneller und zuverlässiger den Zugang zu verborgenen unbewussten Themen.

Ich erachte aber psychische und körperliche Vorgehensweisen als gleichrangig und passe meine Behandlung Ihrer individuellen Situation und Ihren Wünschen an.

Ich verwende Interventionen und Methoden aus verschiedenen psycho- und körpertherapeutischen Verfahren wie das Gespräch, die Arbeit mit inneren Repräsentanzen (z.B. das „Innere Kind“), Inneren Bildern und Imaginationsverfahren, Aufstellungen, Körperwahrnehmungsübungen und Körperkontaktarbeit, Massagen (bekleidet), Sequenzen aus der Feldenkrais-Methode und Elemente aus der Systemischen Therapie.

 

Abrechnung:

Der körperbezogene Ansatz gewinnt in der Psychotherapie immer mehr an Beachtung, kann aber in der ambulanten Praxis nur auf Basis des Heilpraktikergesetzes praktiziert und privat abgerechnet werden (siehe dazu auch „Wichtiges“).

 

Kosten:

Ein Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Exploration Ihres Anliegens. Es kostet unabhängig von der Länge 60 € (max 90 Min). Mit Ihnen gemeinsam bespreche ich Dauer der Beratung bzw Therapie und die Häufigkeit und Länge weiterer Sitzungen. Eine Sitzung kann zwischen 60 und 90 Min dauern, je nach angewendeten Methoden. Mein Honorar beträgt zwischen 60 und 80 € für 60 Minuten, bei längerer Dauer entsprechend mehr. (StudentInnen, Arbeitslose und Geringverdiener können bei Bedarf eine kleine Reduzierung erhalten)

 

Absage:

Falls Sie einen vereinbarten Termin absagen müssen, berechne ich bei mehr als 48 Stunden vorher 0 €, bei weniger als 48 Stunden vorher die Hälfte (30 – 60 €) und ohne Absage den vollen vereinbarten Betrag. Die Absage kann auf Anrufbeantworter oder per Email erfolgen. Falls ich den Termin anderweitig vergeben kann, entfallen Ihre Kosten.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

 

Eine Bitte aus organisatorischen Gründen:

kommen Sie nicht mehr als 5 Minuten früher zu Ihrem Termin. In der Nähe gibt es nette Cafés, in denen sich das Warten gut überbrücken lässt. Vielen Dank !